Tibetische Gymnastik - das Geheimnis aus dem Himalaya (digital)

So,

14.11.2021

  • 16:00 Uhr
  • 18:00 Uhr
Den Einladungslink zur Zoom-Veranstaltung erhältst du am Tag der Veranstaltung per E-Mail.

Hast du schon mal etwas von der Übungsreihe „Die fünf Tibeter“ gehört? Auch wenn nicht sicher ist, was vom Mythos der tibetischen Unsterblichkeitsübungen wahr ist, ob der Ursprung überhaupt in Tibet liegt oder, auf welchem Weg die Übungen Eingang in westliche Gesellschaften gefunden haben – „Die fünf Tibeter“ sind gut für Körper und Geist und eignen sich auch sehr gut zur Entspannung. Sie sind eine Abfolge von fünf Körperübungen, die Aspekte von Gymnastik, Yoga und Atemübungen verbinden.

Wenn du neugierig geworden bist, dann mach mit! Wir lernen zusammen, die Übungen zu praktizieren. Die gelernten Übungen in deinen Alltag zu integrieren, ist wirklich einfach, denn sie dauern tatsächlich nicht länger als 15 Minuten pro Tag!

Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Am Veranstaltungstag senden wir dir rechtzeitig den Zoom-Link an deine E-Mail-Adresse.

Falls du eine Frage zu dieser Veranstaltung oder ganz allgemein zum Kultur- und Freizeitprogramm hast, dann wende dich ganz einfach ans Kultur und Freizeit Team.

Auf unserer PIASTA-Website findest du viele weitere Infos über uns und unsere Angebote.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Dein Kultur und Freizeit Team

Kursnummer
10496
Leitung
Fatema Thasrawala, PIASTA Tutorin; Claudia Esterlita Putri Setiadarma, PIASTA Tutorin; Marisha Schütte, PIASTA Koordinatorin Interkulturelle Veranstaltungen; Vivian Maxim Calderon, PIASTA Tutor
Zielgruppe
Studierende, Promovierende, Alumni, Absolvent/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der UHH
Max. Teilnehmerzahl
35
Sprache
deutsch
Anmeldeschluss
Diese Veranstaltung kannst du bis 14.11.2021, 15:40 buchen.

Diese Veranstaltung teilen

    In den Kalender übertragen (iCal)