Career Day Non Profit - Gespräch mit Terre des Femmes

Do,

04.11.2021

  • 11:30 Uhr
  • 13:00 Uhr
Zoom-Meetingroom, Link wird i.d.R. am Nachmittag vor dem Veranstaltungstermin gemailt
An diesem Tag sind Organisationen und Unternehmen des sozialen und öffentlichen Sektors virtuell zu Gast im Career Center, um über ihre Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Absolvent*innen zu informieren.

Wir laden interessierte Studierende und Absolvent*innen dazu ein, in kleinen, virtuellen Gruppen Gespräche zu führen mit Stiftungen, NGOs, Einrichtungen des öffentlichen Dienstes, sozialen Organisationen u.a.

Die eingeladenen Organisationen und Unternehmen werden ihre Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten (ehrenamtlich wie hauptamtlich), ihre Organisationskultur, ihre Werte und Haltungen, ihre Maßnahmen für die Vereinbarkeit Familie und Beruf, ihre internationalen Bezüge u.v.m. vorstellen und Ihre Fragen gerne ausführlich beantworten.

Terre des Femmes - Menschenrechte für die Frau e.V.


Wer sind wir und welche Vision treibt uns an

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. (TDF) ist eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation für Mädchen und Frauen, die durch Öffentlichkeitsarbeit, Lobbyarbeit, Vernetzung, Förderung von Auslandsprojekten und Aufklärung von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen unterstützt. Der Verein tritt für die Rechte von Mädchen und Frauen ein, ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen und nationalen Zugehörigkeit. Unsere Schwerpunktthemen sind häusliche und sexualisierte Gewalt, weibliche Genitalverstümmelung, Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel und Prostitution, Gleichberechtigung und Integration, sowie Internationale Zusammenarbeit. Unsere Vision ist eine Welt zu schaffen, in der Mädchen und Frauen, selbstbestimmt, gleichberechtigt und frei von Gewalt leben können.


90 Minuten Frauenrechte

Vorstellung von TERRE DES FEMMES Themen und Projekte sowie TDF als Arbeitgeberin. Was musst Du mitbringen und erfüllen, um bei TDF zu arbeiten. Was ist wichtig für Deine Bewerbung. Was gibt es an Entwicklungsmöglichkeiten. Welche Vorteile bietet TDF.

Gesprächspartner:innen: Gesa Birkmann - TDF-Abteilungsleiterin für Themen und Projekte

Zielgruppe: Studierende und Absolvent:innen, die sich für Menschenrechtsarbeit interessieren, z.B. Studierende der Fachrichtungen Geistes-, Human-, Politik- und Sozialwissenschaften, als auch der juristischen oder ethnologischen Fakultät.

Zur Vorbereitung auf den Virtuellen Career Day Non-Profit bieten wir den Vortrag "Karrieretipps Ehrenamtliches Engagement" an (Do 04.11.2021, 08:00-09:30 Uhr). - Zur Anmeldung

Kursnummer
10231
Zielgruppe
Studierende, Promovierende, Kontaktstudierende, Absolvent/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der UHH
Max. Teilnehmerzahl
40
Sprache
deutsch
Anmeldeschluss
Diese Veranstaltung kannst du bis 03.11.2021, 12:00 buchen.

Diese Veranstaltung teilen

    In den Kalender übertragen (iCal)