Studieren mit (langfristigen) gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Mi,

29.09.2021

  • 11:30 Uhr
  • 12:30 Uhr
Den Einladungslink zur Zoom-Veranstaltung erhältst du am Tag der Veranstaltung per E-Mail.

Du beginnst dein Studium an der Uni Hamburg und machst dir Gedanken darüber, wie es dir gut gelingen kann, beispielsweise mit länger andauernden gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu studieren? Du möchtest gerne wissen, welche Unterstützung die Uni und das Studierendenwerk bieten und an wen du dich mit Fragen wenden kannst?

Das Büro für die Belange von Studierenden mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten ist die zentrale Anlaufstelle der Uni Hamburg für Studierende mit langfristigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Es berät und unterstützt dich bei allen Anliegen, die mit deiner Beeinträchtigung zusammenhängen, z. B. wenn du geänderte Studien- und Prüfungsbedingungen („Nachteilsausgleiche“) benötigst.

Das Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI des Studierendenwerks berät dich zur finanziellen Absicherung durch Sozialleistungen und zu Vergünstigungen.

In dieser Infoveranstaltung lernst du die Mitarbeiter:innen der beiden Beratungsstellen kennen und kannst dich über die Beratungsangebote informieren.

Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Am Veranstaltungstag senden wir dir rechtzeitig den Zoom-Link an deine E-Mail-Adresse. Mehr über Uni Hamburg Zoom

Infos zur Welcome Week und Kontakt zum PIASTA Welcome Team findest du auf unserer Website.

Kursnummer
10392
Leitung
PIASTA Welcome Team
Zielgruppe
Studierende, Promovierende, Alumni, Absolvent/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der UHH
Max. Teilnehmerzahl
150
Sprache
deutsch
Anmeldeschluss
Diese Veranstaltung kannst du bis 29.09.2021, 00:00 buchen.

Diese Veranstaltung teilen

    In den Kalender übertragen (iCal)