Historischer Rundgang durch das Grindelviertel

Di,

28.09.2021

  • 11:00 Uhr
  • 14:00 Uhr
Edmund-Siemers-Allee (ESA) 1, Foyer

Wusstest du, dass das Grindelviertel, in dem der Campus liegt, schon seit Langem ein Zentrum des jüdischen Lebens in Hamburg ist? Hast du schon davon gehört, dass auf dem heutigen Universitätsgelände früher Synagogen standen, die in der Zeit des Nationalsozialismus zerstört wurden? All das und viel mehr über die Vergangenheit und die Gegenwart des Campusgeländes und des Grindelviertels kannst du während dieser historischen Führung erfahren. Nutze die Gelegenheit und lerne deine neue Heimatstadt und ihre Universität besser kennen!

Corona-Hinweis:

Wenn der Rundgang gemäß den aktuellen Corona-Bestimmungen am Veranstaltungstag nicht stattfinden darf, haben wir hierfür leider keine Alternative und müssen die Veranstaltung dann absagen. Über aktuelle Änderungen geben wir dir rechtzeitig Bescheid, behalte also deinen E-Mail-Posteingang im Blick. 

Infos zur Welcome Week und Kontakt zum PIASTA Welcome Team findest du auf unserer Website.

Kursnummer
10434
Leitung
Aitana Mollyk, PIASTA Tutorin; Vivian Maxim Calderon, PIASTA Tutor; PIASTA Welcome Team
Zielgruppe
Studierende, Promovierende, Alumni, Absolvent/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der UHH
Max. Teilnehmerzahl
25
Sprache
deutsch
Anmeldeschluss
Diese Veranstaltung kannst du bis 28.09.2021, 11:00 buchen.

Diese Veranstaltung teilen

    In den Kalender übertragen (iCal)