Career Day Non Profit - Gespräch mit AGIAMONDO e.V.

Do,

04.11.2021

  • 15:30 Uhr
  • 17:00 Uhr
Zoom-Meetingroom, Link wird i.d.R. am Nachmittag vor dem Veranstaltungstermin gemailt
An diesem Tag sind Organisationen und Unternehmen des sozialen und öffentlichen Sektors virtuell zu Gast im Career Center, um über ihre Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Absolvent*innen zu informieren.

Wir laden interessierte Studierende und Absolvent*innen dazu ein, in kleinen, virtuellen Gruppen Gespräche zu führen mit Stiftungen, NGOs, Einrichtungen des öffentlichen Dienstes, sozialen Organisationen u.a.

Die eingeladenen Organisationen und Unternehmen werden ihre Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten (ehrenamtlich wie hauptamtlich), ihre Organisationskultur, ihre Werte und Haltungen, ihre Maßnahmen für die Vereinbarkeit Familie und Beruf, ihre internationalen Bezüge u.v.m. vorstellen und Ihre Fragen gerne ausführlich beantworten.

AGIAMONDO e.V.

- Personal und Beratung für internationale Zusammenarbeit -

AGIAMONDO e.V. ist eine katholische Organisation, welche im Auftrag der katholischen Hilfswerke, Diözesen, Orden, kirchlichen Initiativen sowie im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes (ZFD), qualifiziertes Fachpersonal vermittelt.

Die Vermittlung des vermittelten Fachpersonals erfolgt auf Grundlage des Entwicklungshelfergesetzes (EhfG) von 1969 und dient vornehmlich der internationalen Zusammenarbeit von kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Zudem bietet AGIAMONDO e.V. seit 1959 (damals noch als AGEH) Beratungsleistungen zu allen Fragen der personellen Zusammenarbeit an. Ziel des Angebots von AGIAMONDO e.V. ist es, kirchliche und zivilgesellschaftliche Organisationen weltweit dabei zu unterstützen, qualifiziert, innovativ und global vernetzt an Lösungen für die Gestaltung der sozial- ökologischen Wende zu arbeiten, sowie die zivile und kirchliche Friedensarbeit gezielt durch personelle Vermittlung zu unterstützen und stärken. AGIAMONDO e.V. ist der einzige katholische Träger unter den staatlich anerkannten Entwicklungsdiensten. Jährlich sind bis zu 280 AGIAMONDO-Fachkräfte in 60 Ländern bei nationalen Arbeitgebern tätig.


Inhalt der Veranstaltung:

Vorstellung von AGIAMONDO e.V. als Organisation sowie als Arbeitgeber und Entsendedienst. Welche Voraussetzungen müssen Bewerber*innen mitbringen und erfüllen, um als qualifizierte Fachkräfte in einem anderen Land zu arbeiten. Wie sieht der Bewerberprozess aus. Was gibt es an Entwicklungsmöglichkeiten und welche Vorteile bietet eine Entsendung im Rahmen des Entwicklungsdienstes.

Gesprächspartner:innen: Florian Schöpperle (Ziviler Friedensdienst) und evtl. Carsten Klink (Personalvermittlung)

Zielgruppe: Studierende und Absolvent:innen aller Fachrichtungen der Sozial- und Geisteswissenschaften, die sich für entwicklungspolitische Themen sowie den Aufbau kirchlicher und zivilgesellschaftlicher Strukturen weltweit interessieren.

Zur Vorbereitung auf den Virtuellen Career Day Non-Profit bieten wir den Vortrag "Karrieretipps Ehrenamtliches Engagement" an (Do 04.11.2021, 08:00-09:30 Uhr). - Zur Anmeldung

Kursnummer
10234
Zielgruppe
Studierende, Promovierende, Kontaktstudierende, Absolvent/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der UHH
Max. Teilnehmerzahl
30
Sprache
deutsch
Anmeldeschluss
Diese Veranstaltung kannst du bis 03.11.2021, 12:00 buchen.

Diese Veranstaltung teilen

    In den Kalender übertragen (iCal)