Let’s talk about consent! Sexuelle Einvernehmlichkeit und sexuelles Fehlverhalten

Mi,

15.06.2022

  • 14:00 Uhr
  • 16:00 Uhr
Mittelweg 177, 20148 Hamburg, N 0065+0067
Laut Machlus geht es bei der Praxis des Konsens „im wesentlichen […] darum, Zustimmung ein-zuholen, anstatt eigenen Vorannahmen zu folgen“ (2021: 95). In diesem Workshop möchten wir uns gemeinsam mit euch mit den Grundlagen ebendieser Praxis auseinandersetzen und darüber diskutieren, wie eine auf „engagierter Zustimmung“ (ebd.: 131) basierte Konsens-Kultur etabliert werden kann. Dazu möchten wir einen Raum schaffen, in dem ihr darüber reflektieren könnt, was (sexuelle) Selbstbestimmung für euch individuell bedeutet. Innerhalb dieses Raumes beschäftigen wir uns gemeinsam damit, wie die eigene Konsens-Praxis aussehen und gefestigt werden kann; wie subjektive Grenzen erfragt und eingehalten werden können; und wie bei der Beobachtung (sexuellen) Fehlverhaltens interveniert werden kann.

Kursnummer
10026
Leitung
Charlotte Jung Studentin B.A. Politikwissenschaft, Raja Albers Studentin B.A. Politikwissenschaft
Zielgruppe
Studierende, Studieninteressierte, Promovierende, Kontaktstudierende, Alumni, Absolvent/innen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der UHH
Sprache
deutsch

Diese Veranstaltung teilen

    In den Kalender übertragen (iCal)